7 Jahre Dojang Schwyz

Am 1. Juli 2017 lud das Shinsonhapkido Dojang Schwyz zur 7 Jahre Jubiläumsfeier ein. Nach intensiven Vorbereitungen, die uns nebst viel Freude und Elan auch unsere dritte Lehrmethode „Innae“ näher brachten, konnten wir endlich zur Tat schreiten. Voller Vorfreude erwarteten wir den Tag, für den wir eifrig geübt, organisiert und gebastelt haben. Wir fühlten uns geehrt, Sonsanim Ko Myong mit seiner Frau begrüssen zu dürfen. Viele Unterstützer aus der ganzen Schweiz haben uns mit ihrer Anwesenheit eine Freude bereitet. Allesamt waren wir ein wenig nervös aufgrund der anstehenden Vorführung. Von den jüngsten bis zu den ältesten Schülern des Dojangs, waren alle dabei und am Ende in einer Blume vereint. Froh darüber, dass alles gut gelaufen ist, schritten wir guten Herzens zum nächsten Programmpunkt. Wir durften Gisela Tschan zu der erfolgreichen, stets sehr herzlichen Leitung des Dojangs beglückwünschen. Ein weiterer freudiger Anlass war es, den erfolgreichen Prüflingen der vergangenen Danprüfung zu gratulieren. Wir durften viele warme Worte hören und mit diesen im Hinterkopf ein schönes Fest mit Grill, Kuchen und verschiedensten Getränken feiern. Shannon Walker, Dojang Schwyz

Neueröffnung Shinson Hapkido Schule in Schwyz

Am Montag, dem 1. März 2010 eröffnete Gisela Tschan im Mythen Forum eine Schule für Shinson Hapkido. Shinson Hapkido ist eine koreanische Bewegungs- und Kampfkunst. Neben Selbstverteidigung beinhaltet der Unterricht auch Meditation, Atemübungen, Gesundheits-Gymnastik und fördert die Entwicklung der Menschlichkeit.

Gruppen-Foto, Mitte Sonsanim Ko Myong (Shinson Hapkido Gründer) und Kyosanim Gisela Tschan (Leiterin Dojang Schwyz).

Kyosanim (Lehrerin) Gisela Tschan eröffnete das erste Training zusammen mit dem Grossmeister Ko Myong, dem Gründer der Shinson Hapkido Bewegungslehre. Gemeinsam mit Schülern und Lehrern aus den Schulen Cham, Zug, Luzern und Zürich und ersten interessierten Anfängern zeigten sie den erschienen Besuchern Ausschnitte aus dem vielfältigen Unterrichtsprogramm von Shinson Hapkido. „Für mich als Zuschauer war diese Stunde sehr beeindruckend. Der Meister erklärte uns mit echter Begeisterung was dieser Sport beinhaltet – Geist – Körper – Lebenskraft. Dies wurde uns sehr überzeugend vorgeführt. Man spürte die Harmonie untereinander, wie eine grosse Familie von Jung bis Alt. Schüler mit unterschiedlichsten sportlichen Voraussetzungen und Dan-Träger (Lehrer mit Schwarzgurt) meditierten, wärmten sich auf und bewegten sich gemeinsam.“ Beim anschließenden Apero wurde gemeinsam die Eröffnung gefeiert und anstehende Fragen von Interessierten beantwortet. Wir wünschen Kyosanim Gisela Tschan und allen zukünftigen SchülerInnen viel Freude und Erfolg mit der neuen Shinson Hapkido Schule Schwyz. Gisela Tschan trainiert seit 16 Jahren Shinson Hapkido. Seit sieben Jahren unterrichtet sie als Kyosanim Shinson Hapkido. Sie ist Schwarzgurtträgerin 2. Grades. Alle sind herzlich eingeladen, einen Schnuppertrainings- Monat zu besuchen um Shinson Hapkido kennen zu lernen: Montag, 18.00 – 19.00 Uhr im Mythen Forum, Aerobic Studio CuRves. PDF: Shinson-Hapkido-Eroeffnung-Donjang-Schwyz